Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Verlust der Feinmotorik by artifischl
2 April , 2008, 12:42 pm
Filed under: Zu Hause gekocht

War’s das Besäufnis am Vorabend oder die Sauscharfe Suppe beim Laoten danach, die mir so zugesetzt hat ? Ich weiss es nicht genau, aber erstens viel permanent beim Kochen gestern Abend was runter oder ich hab was umgeschmissen. Feinmotorik Ade. Da wünschte ich mir echt so ne Ratte auf’m Kopf wie in „Ratatouille“, die an meinen Haaren zieht und mich fernsteuert….. Ach mist, mit ohne Haare geht das natürlich auch nicht. Ist aber trotzdem was leckeres bei rausgekommen:

Lamm Roastbeef

Da haben wir das Lamm bei 200 Grad 35 Minuten im Ofen gehabt bit bisschen Kartoffeln und Zwiebeln und Rotwein, eine gehackte Knoblauchzehe und 2 Rosmarienzweigen. Das Fleisch kam dann winderbar Zartrosa daher. Der eingekochte Balsamico-Rotwein-Caramell-Sud sieht super auf dem Foto aus.Wir hatten ihn leider einen Tick zu lange reduziert und nach dem Abkühlen wah er dann zäh. Mit etwas frischem Parmesan und Ruccola war es dann aber doch ein großes Vergnügen.


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ich find das voll gemein, solche Fotos und Beschreibungen zu veröffentlichen…wo war ich denn bitte an diesem Abend?😉

Kommentar von Susi@

Tja Susi, ich hab keine Ahnung wo Du am 1.4. warst. Jedenfalls nicht bei mir. Da rächt sich dann halt ab und zu, wenn man sich Skype verweigert und telefonisch nicht zu erreichen ist😉

Kommentar von artifischl




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: