Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


wirklich frische Pfifferlinge by artifischl

Ich komme gerade mal wieder aus den Masuren, dort wohnt meine zukünftige Schwiegermutter in einem 12- Häuser-Kaff, mitten im Wald. Habt ihr schon mal richtig frische Pilze gegessen ? „Klar“ werdet ihr sagen, aber auch so frisch, das ihr sie selber gepflückt habt und sie eine 1/2 Std. später in der Pfanne gelandet sind ?

Bemoste Erdlöcher - hier sind die lecketren Pilze zu finden.

Bemoste Erdlöcher - hier sind die leckeren Pilze zu finden.

Bei einem Spaziergang im Wald lockte meine Schwigermutter meine Verlobte und mich in ein Gelände mit bemosten Erdlöchern und befahl, Pilze zu suchen. Ich fühlte mich an kindliches Ostereiersuchen erinnert, besonders deswegen, weil meine Schwiegermutter die 10 Meter entfernt stand, genau sah, wo zu MEINEN Füssen Pilze zu finden waren. Ich war noch nie so ein besonders talentiertes Adlerauge beim finden von Dingen. Dementsprechend war auch die Ausbeute: von 500 Gramm Pilzen hatten Edyta und ich zusammen vielleicht 100 Gramm gefunden, Meine Schwiegermutter mit geschultem Auge den Rest.

Pfifferlinge mit Rührei und Zwiebeln

Pfifferlinge mit Rührei und Zwiebeln

Was natürlich dem großartigen Geschmack keinen Abbruch tut ! Zuhause angekommen flink die Pilze Putzen, mit Zwiebeln braten und Rührei dazu. Selbstverständlich waren die Zwiebeln aus dem eigenen Garten und die Eier von den 12 Hühnern der Nachbarin. Beendet haben wir das Mahl mit mehreren Gläsern Kirsch-Nalewka, ein hausgemachter Frucht-Wodka, alles im freien Genossen. Danke Theresa, es sind die einfachen Dinge, die kulinarisch keine Wünsche offen lassen !


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

ei chrissi, lustig, von deinen polen-erfahrungen zu lesen. ich fahr auch häufig nach polen zum djen, meine lieblingsstadt ist warschau. lass uns doch mal wieder treffen und restaurant-tips austauschen? gruß aus mitte, d

Kommentar von dan the haaksman




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: