Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Kopieren im polnischen Copyshop by artifischl
5 Januar , 2009, 11:42 pm
Filed under: Geschäfte, Polen, Typisch polnisch | Schlagwörter: , , , , ,

Meine Süße sagte heute zu mir: „Ich muss noch schnell in den Copyshop, ein BUCH kopieren.“

Bei der Kombination: Meine Süsse + noch schnell + Buch kopieren werde ich ganz schnell stutzig. Denn dies ist bereits ohne die erste Komponente ein schwieriges unterfangen. Aber wir hatten einen legalen kostenlosen Parkplatz, und das Buch war so ein 70-Seitiger Easyreader, die sich meine liebste immer zusammen mit einer Höhrbuchversion in der Sprachschule ausleiht und viel Englisch dabei lernt. Weil das ja auch unserer Beziehung sehr zu gute kommt, hab ich also nicht gestöhnt und bin einfach mal mitgegangen.

Erstens viel mir auf, das alle Kopierer hinter dem Tresen waren. Wie sollte man denn dann kopieren oder Kseroksen wie man hier sagt (angelehnt an die Firma „Rank Xerox“, die seit 1959 das Patentrecht für Kopierer besitzt). Die einfache Antwort: Garnicht ! Denn das wird für einen erledigt. Man muss sich also nicht blos stellen und sagen, man wüsste bei bestimmten Einstellungen nicht bescheid oder es ist Papierstau oder sonst irgendein Mist.

Zweite Überraschung: Die Dame am Tresen hatte wirklich Plan von dem, was sie da tat und kopierte die 70 Seiten, so das 35 A4-Seite rauskamen in unglaublicher Geschwindigkeit. Dazu brachte sie dann auch noch eine Ringbindung mit Papprücken und Vorderfolie an, ebenfalls superschnell.

Dritte Überraschung: Der Preis – alles zusammen kostete der Spass inklusive Bindung 6,60 Zlotti. Bei derzeitigem Wechselkurs sind das 1,61 Euro.

Ich war begeistert. Gute Qualität, Schnelle Bearbeitung, Super Preis – das nenn ich mal Dienstleitung. Warum gibt es das nicht in Deutschland ? Ich meine, klar, ich kann im Copyshop in Berlin ne Datei abgeben und sagen, ich hätte das hinterher als Buch gebunden wieder. Da wird dann erstmal eine Dateiübertragungsgebühr (???) fällig, dazu das Binden, dann die Kopien, da bin ich dann locker 5 Euro los. Und wenn ich frage, ob ich das in ner Stunde abholen kann, dann wird verächgtlich gelacht und ich bekomme einen ABholtermin kurz vor Geschäftsschluss oder am nächsten Tag.

Bin mal gespannt, was ich noch tolles an Top-Dientleistungen entdecke.


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Tja, warum gibt es sowas nicht in Deutschland ?
Man könnte auch fragen, warum man sich in Deutschland nicht für 1 Euro den Magen mit einer 3-gängigen warmen Mahlzeit vollschlagen kann, so wie ich das manchmal in Indonesien getan habe.

Durch Nachdenken kann man aber drauf kommen.

Zunächst einmal gibt es in Polen offensichtlich nicht das System der „sozialen“ Marktwirtschaft (haha, contradiction in terms), bei dem die faule und debile Unterschicht (gemeint sind nicht die arbeitswilligen und durch pers. Schicksalsschläge zur Untätigkeit verdammten) durch pervers hohe Abgaben der wenigen Intelligenten und Produktiven subventioniert werden muss. Als nächstes endet Untätigkeit auf dem Friedhof und nicht mit einem monatlichen Scheck über ca. e 400,– und last not least entscheidet der Markt über die Preise, und dieser befindet sich wahrscheinlich noch irgendwo da, wo wir in den 60ern waren. Kann aber auch sein, dass Polen seine Arbeiter dermassen ausbeutet, das Preise wie in Südostasien unproblematisch sind. Aber keine Angst : Sobald uns der Islam endgültig überrannt hat und die letzten Deutschen als Sklaven gehalten werden, dürften diese Preise auch im alten Germanien machbar sein.

Alex

Kommentar von Alex

„Ich war begeistert. Gute Qualität, Schnelle Bearbeitung, Super Preis – das nenn ich mal Dienstleitung. Warum gibt es das nicht in Deutschland“ – isn’t it why there’s the saying „Servicewuste Deutschland“?

Kommentar von LMB




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: