Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Alkohol, und wie der Hase läuft by artifischl

Heute morgen rief bereits die Frau vom Gesundheitsamt an und sagte, wir können gegen 13.00 die Papiere abholen, die wir für die Alkohollizenz benötigen. Super ! So kann ich die Lizenz noch einen Tag früher als gehofft beantragen. Wir also bei der Lizenzvergabestelle angerufen um zu erfahren, wie lange denn auf sei. Donnerstags bis 17.00 Uhr ! Nochmal Super !

Und seit heute weiss ich definitiv, wie der Hase hier bei den Behörden läuft. Eigentlich so wie überall und deswegen habe ich auch immer alles instinktiv richtig gemacht. Die meisten Beamten in den Behörden in denen ich in den letzten Wochen war, haben ja einen eher eintönigen Job. Aber jeder Mensch hat für seine Arbeit Respekt verdient, wenn er sie anständig erledigt. Ich habe in den letzten Wochen immer versucht, diesen Personen zu vermitteln wie WICHTIG Ihre Arbeit ist, aber ohne zu schleimen. Und wenn man sie dann noch bittet, einem behilflich zu sein, packt viele der Ehrgeiz !

Am Anfang sind die Koleginnen (ich hatte es auf allen Ämtern IMMER NUR mit Frauen zu tun) sehr steiff und bürokratisch und stellen sehr ernste Fragen. Wenn sie aber merken, das man ihre Persönlichkeit respektiert, dann tauen sie ganz schnell auf und es darf auch mal ein Jux gemacht werden. Zu guter Letzt werden natürlich wieder viele Formulare gestempelt.

Heute war es genau das Gleiche. Zuerst war eine ältere Sachbearbeiterin sehr ernst, aber nachdem sie sah, das wir wirklich ALLE nötigen Formular-Kopien dabei hatten und ich auf meinen Ordner mit den Originalen zeigte, winkte die Dame nur freundlich ab, sie glaubte mir, das ich die Originale besitze. Dann kam eine Kollegin dazu, die wohl einen etwas höheren Rang hatte, den Vorbesitzer des Restaurants kannte und wohl froh war, das da jetzt jemand neues das Sagen hat. Bei unserer ganz lieben Nachfrage, ob wir die Lizenz denn eventuell bis zur Eröffnung haben könnten (normaler Weise MINDESTENS 20-30 Bearbeitungstage), wurde dann wie folgt beantwortet: „Wann wollt ihr eröffnen ? Am 09.09 ? Überhaupt kein Problem !“  Stempel, stempel, stempel und viel Erfolg.

Manchmal kommt dann doch freundlich und nicht frech weiter.


3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Bist eben ein Frauenversteher😉 Das klingt doch alles traumhaft…hoffe, das ist kein schlechtes Ohmen. Viel Glück und Erfolg!

Kommentar von Susi Q

Ist ein gutes Omen, ganz sicher!! Genau so läuft´s wenn´s laufen soll!! Und frech und freundlich schließt sich ja nicht immer aus😉 Einfach weiter machen.. Busserl aus Wean!

Kommentar von Tina

Jetzt wird’s ja langsam ernst – is schon alles feddich? Haste n Koch gefunden? Is so uffregend – erzähl:-)

Kommentar von Sarah




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: