Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Interview-Marathon & der erste Aufreger der Woche by artifischl
1 September , 2009, 9:09 am
Filed under: In der Profiküche, Restauranteröffnung | Schlagwörter: ,

Ich hätte 1000 Sachen zu erzählen, aber ich hab keine Zeit.  Nur mal schnell so viel:

– Nach drei Tagen Interviewmarathon mit über 60 Personen habe ich meinen Küchenchef gefunden. Er ist nur 26 Jahre, stammt aus einer Gastrofamilie, Vater Koch, Großvater Koch, Großmutter Hotelbesitzerin und er hat das Talent in der Familie anscheinend konzentriert geerbt. Zu allem verstehen wir uns in unserem Geschmack vorzüglich und stimmen erstaunlich viel überein, wenn es um Einflüsse, Inspirationen und Vorbilder geht. Ihr dürft also gespannt sein, wenn Ihr mich besuchen kommt.

– Der Aufreger war, das ich den Namen ändern muss. Und das 9 Tage vor der Eröffnung. Ich will da jetzt nicht ins Detail gehen, wenn ich jedoch „Sensusfera“ beibehalten würde, ginge ein ganz großer Teil der Unterstützung vom Theater komplett flöten. Und deswegen muss ich nun los und meine Brainstorming-Ergebnisse der letzten Nacht dem Theater vorstellen.

ICH WERDE BERICHTEN !


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

upps..ok…der name macht`z nicht..die leute machen es…… U WILL OWN !!!

Kommentar von janchris




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: