Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


noch 18 Stunden…und was hab ich da eigentlich für Angestellte ? by artifischl
9 September , 2009, 1:27 am
Filed under: Restauranteröffnung | Schlagwörter: ,

jetzt mal ganz ehrlich. Ich bin ruhig. Ich kann nur noch nicht pennen, aber AUFREGUNG fühlt sich bei mir anders an. Ich habe schon ein paar Gastroeröffnungen mitgemacht, nur halt noch nicht meine eigene. Und ich habe ein so sensationelles Team. Neben Edyta & Edyta, die beiden schätze die einfach SUPERMANAGER sind (ich kann denen einfach meine Gedanken zuwerfen und muss mich dann nicht mehr drum kümmern) werde ich 10 Angestellte haben. Meinen jetzt schon heiss geliebten Chefkoch Arkadius und 3 weitere Köche (über die schreib ich dann bald mal), meinen Barchef und Co-Manager der mir fast jeden Wunsch von den Lippen abliest und mir sparen hilft, meine 4 bezaubernden Kellnerinnen (2 Vollzeit und 2 Halbzeit fürs Foyer) und unser zweiter Barmann. Alle haben in den letzten 2 Tagen zig Schulungen über sich ergehen lassen (Kaffeespecialitäten an der „La Cimbali“, servieren, Whiskey-Basisschulung, wie putze ich mit eine Kaffeemaschine richtig, und, und und.

Ich werde jetzt vor dem schlafen gehen meine Klamotten rauslegen, die Stoppeln auf der Glatze und das Gesuicht rasieren (morgen komm ich eh nicht dazu), noch ein paar Listen fertig schreiben und dann wenigstens für 5 Stunden ins Bett.

Aber keine Angst. Ich bin mal wieder total gelassen. Denn was auch immer passiert: wir werden aufmachen. Danke für die vielen mails, die mich erreicht haben, und auch danke für die, die mich nicht erreicht haben, weil mein Mailaccount wohl derzeit stress macht. Enfach nnochmal versuchen !

Und da die Meisten ja nicht kommen können –  es wird alles von Presse und einem Fotografen dokumentiert. Aber bitte erwartet morgen keinen Blogeintrag😉

Alle bekannten und unbekannten Leser dieses Blogs:

Fühlt Euch gedrückt !

Euer artifischl


3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Heut gehts loooos!

Wir drücken Dir die Daumen und sind in Gedanken dabei!

Kommentar von wortteufel

Toi-toi-toi, Chris!!!

Kommentar von Jens Müller

Mit großem Interesse habe ich die letzten Wochen Deine Beiträge aufgesogen und mitgefiebert. Jetzt ist es soweit und die Daumen sind gedrückt. Viel Erfolg!

Kommentar von Poulette




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: