Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Mensch Ede ! (Eduard Zimmermann R.I.P.) by artifischl
21 September , 2009, 2:20 am
Filed under: Uncategorized | Schlagwörter: ,

Da hats dann einen aus meiner TV-Kindheit dahin gerafft. Naja, sagen wir mal so – sein Gesicht war mir wesentlich bekannter (und lieber) als das von Patrick S.  und obwohl mich das Aktenzeichen XY-Ungelöst doch manchmal fast gruseln lies (ich erinnere mich da an eine Folge, wo die Gebeine eines ermordeten Kinden den Mähdrescher zum Stillstand brachten) bettelte ich meine Eltern jedes mal an, auch noch die Spätausgabe mit en ersten Ergebnissen (auch aus Österreich und der Schweiz) sehen zu dürfen. Und vor der Sendung gabs sogar immer die Eurovisions-Fanfare.

Mensch Ede, Du bist wenigstens ganz in Ruhe, ohne Skandal und in hohem Alter von und gegangen. Danke für viele spannende und im Nachhinein saukomische Kindheitserinnerungen !


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Schliesse mich Dir an, Chris. Eduard Zimmermann ist ein
Stück meiner Kindheit. Waren die Eltern abends auswärts essen hats mich daheim alleine zu Tode gegruselt. Später wurden dann sogar die Erlebnisse einiger unserer Kunden bei Zimmermann gezeigt. Das der Mann jetzt nicht mehr lebt zeigt einem mal wieder das die Uhr ständig vorrückt..

Alex

Kommentar von Alex

„Hat immer selbstbesimmt gelebt!“ Klar, dement im Altersheim.Er wollte keinen Tag in seinem Leben missen. Toll!Dann also auch nicht die Tage in Bautzen.“Getretener Quark wird breit,nicht stark.“(Jahrgang 1930)

Kommentar von FrancUndvrey




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: