Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Hand in Hand by artifischl
19 Oktober , 2009, 10:53 am
Filed under: In der Profiküche | Schlagwörter:

Langsam aber sicher ist das Küchenteam eingespielt. Das kann man gut in folgendem Video sehen, das ich vorgestern mal schnell mit meinem Ei-Fon geschossen habe. Jeder Koch weiss ganz genau, wann was zu tun ist und sogar die Kellnerin kommt genau zur richtigen Zeit.

Das Video ist total unspecktakulär, macht mich aber glücklich !


5 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Sieht sehr, sehr, sehr geil aus!
Das Essen und die Choreographie.

Kommentar von wortteufel

Hey mein Süßer, long time no comment, ich weiß, war ja unterwegs..
Also das würd ich mir auch schmecken lassen, und am allerschönsten find ich die Stimmung die man so mitbekommt, fühlt sich an als wär alles gut!! Ich muß jetzt mal in Ruhe stöbern was es sonst zu lesen gibt..

Liebste Grüße, Tina

Kommentar von Tina

Das sieht super aus. Klasse. Und lauter Sachen
die der Alex net futtern soll (zuvielübergewichthab!). Gut das des Zeuch so weit weg is, gell.

Alex

Kommentar von The Everlasting Club

da fragt man sich doch, von welchem stress der kollege bourdain immer schreibt…sieht doch alles total entspannt aus oder ist das die slow-motion von dem fast-food-filmchen letztens?
susi

Kommentar von Susi Q

Nee, das ist keine Slo-Mo. Das war aber gegen 23:00 Uhr und da war nicht mehr so viel lo0s und das waren die letzten Desserts die rausgingen. Daher sieht das so entspannt aus. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja mal zu Filmen wenn Stress ist😉

Kommentar von artifischl




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: