Von einem der nach Polen geht und ein Restaurant eröffnet


Mit Superlativen zu ehrender Foodblog by artifischl
26 Januar , 2011, 6:12 pm
Filed under: Bloggerei, Passion | Schlagwörter:

Gerade durch Zufall entdeckt:

http://thepioneerwoman.com/cooking/

Ich verfolge ja nur sehr selten Rezepteblogs, da ich a: viel zu wenig Zeit habe und b: wegen „a“ dann sowieso nicht zum nachkochen komme. Viel mehr interessieren mich Blogs mit Erlebnisberichten von Köchen oder Gastrokollegen, kurzweiliges also.

Aber auf der Suche nach eben solchen Blogs habe ich soeben The Pioneer Woman entdeckt und diese hat mich dermaßen begeistert, das ich meine schier endlose Blogpause an den Nagel gehängt habe, um Euch diesen Link nicht vorzuenthalten.

The Pioneer Woman / Cooks ist eine Step-by-Step Fotoanleitung zu leckeren Gerichten, die Food-O-Grafie ist sensationell und Appetit anregend. Dazu sehr saisonal inspiriert. Alles extrem einfach ohne irgendwelche aussergewöhnliche Spezialgeräte zubereitet und so detailliert dokumentiert, das die Seite durchaus als „Cooking for Dummies“ herhalten könnte. Sogar die Bilder die zeigen, wie man Butter in der Pfanne schmilzt oder Öl erhitzt haben etwas ästhetisches !

Warscheinlich mache ich mich hier gerade voll zum Horst, weil Ihr die Seite schon lange auf Eurer Blogroll habt. Wer es so wie ich dennoch bisher verpasst haben sollte, sollte mal nen Blick drauf werfen.


6 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Wow! Du hast Recht! Hab ich nicht gekannt, danke für den Tip!

Kommentar von Claus

Aber, wenn Du die sagehafte Pioneer Woman verlinkst, dann kannst Du nicht sagen, dass Du keine Zeit hast. Im Vergleich mit Ree hat jeder massig Zeit. Hast Du gelesen, was sie alles macht? Ihr Tag muss mindestens 48 Stunden haben.

Kommentar von nata

Da musste natürlich erst wieder eine FRAU kommen um Dich zu motivieren…

Die Fotos sind in der Tat genial, darauf sehen sogar die Küchenabfälle geil aus.

Mal was zum Thema ZEIT : Ich lass das Argument „keine Zeit“ einfach nicht gelten. Es ist IMMER nur eine Frage der Prioritäten. Keine Zeit zu haben bedeutet nix anderes, als das einem andere Dinge wichtiger sind. Frau Ree sind eben Fotos wichtig, anderen Menschen ihre Firma oder Freundin. Zeit haben sie alle.

Alex

Kommentar von Alex

@ nata: hmmm – Verlinkung vornehmen mit Posting auf Blog – 5 Minuten maximal. Das was Frau Pioneer Woman macht (und dabei noch 4 Kinder groß zieht) ist zugegeben etwas zeitaufwändiger. Und wenn man täglich 16 Stunden im eigenen Restaurant verbringt, kann mann durchaus mal von ZU WENIG Zeit sprechen denke ich. Ich habe nie gesagt, das ich GARKEINE Zeit habe.

@ alex:
Ich habe meine Blogpause nicht erst für eine Frau unterbrochen, SONDERN mit einem Posting, der auf Deinen Blog hinweist, für den ich mir die Zeit genommen habe, ihn für Dich einzurichten. Bevor Du also auch anfängst zu schwafeln, das Du „keine Zeit“ nicht gelten lässt, lies besser mal genau, was ich geschrieben habe. Seit wie vielen Jahren wolltest Du mich nochmal besuchen kommen ? Und wie ist das nochmal mit Prioritäten ? Solche unüberlegten kommentare ärgern und verletzen mich.

Kommentar von artifischl

Jetzt hab ichs mal wieder geschafft!

Sorry, mir fehlt momentan einfach die Feinstofflichkeit. War aber trotzdem ALLGEMEIN auf alle Menschen bezogen, gell. Auch auf mich, ich nehm mich da ja nicht von aus, mit den Prioritäten.

Mussu nich bööööse sein!
Alex

Kommentar von Alex

Nee, so war das nicht gemeint. Es ging nur um den Zusammenhang. Wenn man The Pioneer Woman erwähnt und dann im selben Atemzug sagt, dass man keine Zeit hat, dann ist das so, als würde man etwas über Noah erzählen und sich dann über Nieselregen beschweren. Was Ree Drummond alles macht, ist schon fast unheimlich.

Kommentar von nata




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: